www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

BLACK RIVER DELTA “VOL II”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Black River Delta - Vol 2

01. Gun For You   Video
02.  Neon Truck Stop Sign
03.  Better Man
04.  Keeps Me Bleeding
05.  Bye Bye Birdie
06.  Velvet Clouds
07.  Rodeo
08.  Traveling
09.  Betty
10.  Traveling
11.  Black River
12.  Bound To Stay
13.  The Lost One

Label: Radicalis Records
Web: https://radicalis.ch/

BLUES ROCK

Für Fans von:  George Thorogood - John Lee Hooker - R. L. Burnside

SCHWEDEN

Kurz vor dem Jahresende schleicht ein wuchtiger Alligator aus dem Lautsprecher, der die halbe (rockliebende) Redaktion begeistert, dass die meisten von uns das Urviech am liebsten nach Hause mitnehmen würden, um den festlich geschmückten Tannenbaum in Brand zu setzen. Vor meinem geistigen Auge sehe ich John Fogerty, wie er auf dem Dach eines rauchenden Mississippi Shuffle Dampfers sitzt und seinen mitreißenden 1969er Klassiker „Born In The Bayou“ intoniert. Neben ihm sitzt George Thorogood, der die ultraverzerrt dröhnende Boogie-Slidegitarre malträtiert. Hammer! Selten hat ein Bandname so gut gepasst wie im vorliegenden Fall – BLACK RIVER DELTA sind ein schwedisches Trio, das chili-gewürzten pechschwarzen Blues-Rock spielt, wie ich ihn nie im Leben einer skandinavischen Band zugetraut hätte. „Gun For You“ ist die erste Single des im März 2018 erscheinenden Studio Albums „Vol. II“, das ich schon jetzt als ersten harten Meilenstein des kommenden Jahres ankündigen möchte.

Musikalisch bewegen sich Erik Jakobs, Erik Nilsson und Pontus Ohlsson irgendwo zwischen den stampfenden Riffs von Muddy Waters und R. L. Burnside, dem rattenscharfen Gitarrensound von JJ Grey & Mofro und der andächtigen Gewölbe-Keller-Atmosphäre eines John Campbell. In „Better Man“ durchknetet eine geil klingende Mundharmonika die Gehörgänge, „By Bye Birdie“ erinnert irgendwo an den CCR-Klassiker „Up Around The Bend“, die „Betty“ an die knarzenden Groove-Rocker der britischen „T.Rex“, auch wenn bei beiden das Tempo nicht ganz so hoch gehalten wird. Weitere Highlights: „Rodeo“, der slidegitarrengetränkte „Black River“ und “The Lost One”.

Fazit: Keine aufgewärmten Semmeln im gelangweilt dudelnden “Erich-Kläpptn”-Ofen, sondern geiler, authentischer “handgemachter” Blues-Rock im Classic Rock Sound der 60er und 70er, wie ihn ganz zu Beginn ihrer Karriere einmal die texanischen “ZZ Top” gespielt haben. BRD (ha, ha) sind keine Aliens, aber ganz sicher das nexte kommende große Ding am Blues-Firmament. Am 21. September 2017 hat das schwedische Trio beim Reeperbahn Festival in Hamburg gespielt, der Rockpalast hat vor Ort mehrere Club-Konzerte aufgezeichnet, der Auftritt dieser drei Helden scheint aber nicht dabei gewesen zu sein, daher möchte ich meine Ausführungen an dieser Stelle mit einem Zitat von Septa Unella aus der TV Serie “Game Of Thrones” beschließen: “Schande!”

VÖ: 03.03.18

Verfügbar: CD &  Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: https://soundcloud.com/blackriverdelta & http://www.blackriverdelta.net/

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx