www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

BLUE SHADDY “ACROSS THE ROAD”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Blue Shaddy - Across The Road

TITELVERZEICHNIS:

1.  Won’t Bring Me Down
2.  Wasting Time
3.  Six Strings
4.  Feet Back On The Ground
5.  Discobilly
6.  Chain Gang
7.  So Long
8.  Across The Road
9.  Road Under My Wheels
10. Never Going Home
11. Packed Nose
12. Walk With Me

Time:

4:41
2:34
3:23
4:30
3:49
3:57
4:51
4:06
3:34
3:27
4:06
4:56

BLUES ROCK

Für Fans von: George Thorogood - John Campbell - Son Of Dave

AUSTRALIEN

Cooles Blues Rock Rock Quartett, das der Sänger & Gitarrist JIM McCLELLAND da ins Leben gerufen hat. Ehefrau SANDY am Bass, Brüderchen (Graham) BELLY an der Mundharmonika und CALLUM KRAMER am Schlagzeug komplettieren die Truppe. Chef Jim weiss gut mit der Gitarre umzugehen, bewegt sich auf der elektrischen, aber auch auf der akustischen Slidegitarre und hat an seiner Seite mit dem Harp Player einen ganz starken Individualisten, der dem Sount der Band ganz klar seinen Stempel aufdrückt. Wo anders wo die Harmoncia gerade mal die Fills zwischen den Akkordwechseln einstreuen darf oder im Einsatz ist, wenn der (meistens auch singende) Spieler gerade mal durchschnauft, prägt das Instrument hier das gesamte Klangbild der Musik der australischen Blues Rock Gruppe BLUE SHADDY.

Die Highlights & empfehlenswerten Anspieltipps: Das an den bluesrotzigen Slidegitarrenrock von George Thorogood erinnernde „Wasting Times“, „Discobilly“ mit schönem Wah-Wah-Gitarrensolo, der funky Cracker „Chain Gang“. Grosse Klasse auch der Southern-Rocker „Road Under My Wheels“, der unweigerlich an die Songs der Allman Brothers Band denken lässt. Wie Mundharmonika und Slidegitarre den geilen Boogie „Never Going Home“ vorantreiben, ist ebenfalls „erste Sahne“! Wer hier keine Lust bekommt zu tanzen, befindet sich wohl schon mit einem Bein in der Kiste. Ist der beste Song des Albums – der schnellste kommt dann unmittelbar danach mit dem chicagobluesigen „Packed Nose“.

FAZIT: Stimmlich erinnert mich Jim McClelland an Derek Trucks, was aber Energie & Authentizität der Musik angeht, gefällt mir dieser moderne Mix aus härteren Blues Rock Einlagen und akustischen Swamp Blues Elementen wesentlich besser. Ein Super Blues Album einer der unbekanntesten Bands des Planeten – was sich aber mit dem Release dieses scharfen Teils  ändern wird!

VÖ: 30.11.11

Verfügbar: CD & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web http://www.blueshaddy.com/  

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx