www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

BOO BOO DAVIS “ONE CHORD BLUES”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Boo Boo Davis - One Chord Blues mc

01.  The Snake
02.  Can Man
03.  I’m So Tired
04.  Back In The Woods
05.  Hard Times
06.  Keep On Livin’ Me Baby
07.  Don’t Wait Too Late
08.  Blues On My Mind
09.  Ice Storm
10.  I’m Coming Home
11.  There’s A Roach Crawlin’
12.  What Is Is
13.  Walk On Tall
14.  Who Stole The Booty
15.  Got The Feeling
16.  Old School

Label: Black And Tan Records
Web:  www.blackandtanrecords.nl

BLUES

Für Fans von: John Lee Hooker - Canned Heat - Screamin Jay Hawkins

USA

Immer wenn ich einen alten Hounddog wie BOO BOO DAVIS höre, denke ich mir <warum ist dieser Mann nicht längst international und folgedem auch hierzulande bekannt?> Groovige “Jimi-Hendrix”-Licks, eine schnarrende an den Klang von Screaming Jay Hawkins erinnernde Stimme, verzerrte Mundharmonika-Riffs und eine dröhnende Orgel (gespielt von Roel Spanjers), die geradezu von der Bühne eines 60er Jahre “Doors”-Konzerts zu den Aufnahmen dieser Scheibe hinüber gewandert ist. “The Snake” ist der geniale Auftakt des Albums “One Chord Blues”, das die besten und interessantesten Stücke seiner bisher veröffentlichten Studio Alben zusammenfasst. Der als James Davis geborene Musiker aus dem Süden der USA ist seit den 70er Jahren unterwegs und hat sich nie viel um Mainstream oder kommerzielle Dinge geschert. Auftreten - schlafen - essen’n’trinken - die verdiente Kohle für Miete oder andere nützliche Dinge ausgeben und so wiederholt sich der Kreislauf seit Jahren.

Entdeckt habe ich den Blues Sänger, der auch Mundharmonika und Schlagzeug spielt, durch Zufall. Mitten in der 12. Folge der 4. Staffel der TV-Serie haut mich ein geiler Delta-Swamper vom Hocker und ich will sofort wissen, wer das ist. Das Stück “I’m So Tired” gab es dann leider nicht auf dem zur Serie gehörenden Soundtrack, dafür befindet er sich jetzt auf dieser neuen Scheibe! Neben 15 weiteren starken Blues Songs, die mit zum Besten gehören, dass ich in den letzten Monaten im Genre gehört habe. Ein Highlight jagd das Andere: Der mysteriöse, fast dämonische Stomper “Back In The Woods”, der sogar die Alligatoren das Fürchten lehrt. “Keep On Lovin’ Me Baby” könnte sich auf den besten “John-Lee-Hooker”-Alben befinden, nur der stampfende Fuss fehlt, aber den hat er der leider schon verstorbene Bluesman mit ins Grab genommen (am 21. Juni 2001 im Alter von 83 Jahren). Dafür aber stampft der prächtige Groove in “Don’t Wait Too Late” heftig in Richtung Blues-Punk, “There’s A Roach Crawlin” schlägt in die gleiche Kerbe, der zackige E-9-Akkord von JAN MITTENDORP sorgt für funky Feeling..

FAZIT: In den 80er Jahren war ich ein Blues Maniac und begeisterter Anhänger der schwarzen Blues Bewegung gewesen. Son Seals, Hounddog Taylor und Luther Johnson hießen meine Heroen und genau in diese Kategorie fällt die Musik von BOO BOO DAVIS. Reinrassiger elektrischer rauher Blues aus dem Delta - Musik, die packt und sich locker das Attribut Mojo verdient, anders als die zahlreichen nachspielenden Billigcombos, die sich schämen sollten, dass sie diese Phrase missbrauchen. Und warum nur, warum nur, warum nur gibt es von diesem geilen Exponat kein Vinyl? Play It Loud & Party! Wer den authentischen elektrischen Roots Blues mag, kommt an dieser Scheibe nicht vorbei, alle anderen bleiben besser beim zigfachsten Aufguss langweiliger Bonamassa- oder Eric-Clapton-Kopisten!

VÖ: 10.01.16

Verfügbar: Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.booboodavis.com/   & http://crossroads.nl/blacktan/ (Label)

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx