www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Einfach auf das Bild klicken, um Dir die Produkte des Unternehmens anzusehen. Die Webseite öffnet sich in einem neuen Fenster

Einfach auf das Bild klicken, um Dir die Produkte des Unternehmens anzusehen. Die Webseite öffnet sich in einem neuen Fenster

 

 

 

HARPER “STAND TOGETHER”    Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

ALTERNATIVE BLUES

Für Fans von:  Junior Wells - Sugar Blue - Mayall

AUSTRALIEN

Blues und Didgeridoo? Habe ich in dieser Kombination noch nicht gehört. Aber der Blues, den PETER HARPER spielt, ist von vorne herein nicht zu vergleichen mit den meisten CDs im Genre. Er kommt aus Australien, sein Hauptinstrument ist die Harmonika und wenn diese auf das oben erwähnte Instrument trifft (“You Know What You Got”), charakterisiert das den bunten Mix aus Heavy Blues, Rock & funky Pop-Elementen am besten. Er verfügt über einen dicken fetten Ton (gut zu hören in “No Problem”) und einige der Songs erinnern an die jüngeren Groove-Eskapaden von John Mayall (“Not My Brother” ist der kleine Bruder von “World War Blues”). “Weaker Man” zeigt, dass auch die begleitende US Band MIDWEST KIND ihr Handwerk versteht. Zwei weitere Highlights gibt’s am Ende: Das southern-rockige “What Are You Gonna Do” und der langsame Boogie-Rocker “Damn Shame”

Harper - Stand Together

VÖ: 18.05.10

Verfügbar: CD & digitales Album

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.harper.biz/

TOURDATEN

INFO: Es ist das dritte Studio Album von PETE HARPER (nicht zu verwechseln mit dem Schweizer Mundharmonikaspieler Chris Harper), das er bei Blind Pig Records veröffentlicht hat. Er hat sich von Beginn an die Musik der Bluesmusiker Sonny Boy Williamson und Little Walter einverleibt, aber nachhaltig beeinflusst wurde seine Musik durch die Bekanntschaft mit einem Hopi Indianer. Dessen Philosophie bekräftigte ihn,  sich mit der Musik der Ureinwohner Australiens zu beschäftigen. Diese Roots sind in den 12 Songs von “Stand Together” deutlich zu hören.

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx