www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

JOANNE SHAW TAYLOR “ALMOST ALWAYS NEVER”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Joanne Shaw Taylor - Almost Always Never

1.  Soul Station
2.  Beautifully Broken
3.  You Should Stay, I Should Go
4.  Piece Of The Sky
5.  Army Of One
6.  Jealousy
7.  Almost Always Never
8.  Tied
9.  A Hand In Love
10. Standing To Fall
11. Maybe Tomorrow
12. Lose Myself To Losing You

Label: Ruf Records
Webseite: www.rufrecords.de

BLUES ROCK

Für Fans von: Janiva Magness - Carolyn Wonderland - Ana Popovic

ENGLAND

„Ana Popovic“ war so ziemlich die Erste der jungen weiblichen Gitarristen, die an der berüchtigten „Crossroad“ dem Teufel ihre Seele  verkauft haben, als sie sich entscheiden mussten zwischen einem kommerziell wohl erfolgreicheren popmusikalischen Leben oder dem schwierigen Weg auf den seit Jahrzehnten von Männern dominierten Blues Gipfel. Die meisten dieser jungen Musikerinnen brachten eine Menge frischen Wind ins etwas verstaubte Genre, eine davon ist die englische Gitarristin & Sängerin JOANNE SHAW TAYLOR, die ihrem Instrument – wie im ersten Track des neuen Albums zu hören -  phätte, „schweinegeile“ (sorry!) Töne entlockt, die wahrscheinlich sogar einen Jimi Hendrix zum amüsanten Applaudieren veranlasst hätten.

Soul Station“ ist nur einer von 12 Blues-Rock-Hämmern auf dem Album „Almost Always Never“, die Blonde mit der rauchigen Stimme hat aber auch ein gute Portion Soul zu bieten – zu hören in „Beautifully Broken“, in dem mich neben dem mitreissenden Gitarrensolo auch der Sound einer „Booker-T.“ Hammond Orgel begeistert. Etwas alternativen Country-Folk-Touch gibt’s in „You Should Stay, I Should Go“ und dass die Musikerin auch mit akustischen Gitarren umgehen kann, zeigt sie in “Army Of One” – sogar einfache langsame Blues Nummern wie „Jealousy“ werden bei ihr zum opulenten Hörvergnügen. Wer im epischen „Standing To Fall“ genau hinhört, wird feststellen, dass die Musikerin in jungen Jahren wohl auch vom heavyrockigen Spiel des „Black Sabbath“ Metallurgen „Tony Iommi“ (ist wie Joanne im englischen Birmingham aufgewachsen) beeinflusst worden ist.

FAZIT: Eine Blondine, die ihrer Gitarre solch dreckig-verzerrte Riffs und Soli entlockt, ist nach dem ersten Blick aufs Cover gar nicht zu vermuten, aber der Blick in ihre Augen sagt: “Hey, Baby! Enjoy me, ‘Cos I’ve Got The Blues! “Almost Always Never” ist ein Album, bei dem die bluesige Sonne aufgeht. Übrigens: Die Gitarristin ist sich nicht zu schade, bei der „Konkurrenz“ auszuhelfen – beim „Diamond Jubilee Concert“ beim Geburtstag der britischen Königin im Juni stand sie auf der Bühne vor dem Buckingham Palast und spielte in der Backup Band von „Annie Lennox“. Natürlich gab sie dort einen Auszug ihres Könnens, in dem sie vor 12.000 Zuschauern einen krachenden Solo vom Stapel liess.

VÖ: 23.09.12

Verfügbar: CD & digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.joanneshawtaylor.com/  

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx