www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

Laura Fedele & The Nite Life “Blues And Other Vices”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Laura Fedele - Blues And Other Vices

01.  Sunday Sunday
02.  The Hunter
03.  Je Joue
04.  Lazy And Slow
05.  If
06.  Love Is The Answer
07.  Letter For A Friend
08.  Lost Mind
09.  Laugh And Dance
10.  Paper Boat
11.  Roll Under Roll Over
12.  Vampire With No Grav
13.  Boogie For Peace

Label: Alessio Brocca Edizioni Musicali

BLUES

Für Fans von:  Laura Marvin Band - Albert Collins - Eden Brent

ITALIEN

Nicht der typische zurzeit überall präsente hardrockende Blues-Rock, den die italienische Pianistin & Sängerin LAURA FEDELE hier mit ihrer eingespielten Band THE NITE LIFE praktiziert. Ihre englische Aussprache sorgt auch ab & zu für ein phonetisches Schmunzeln, aber das hier Gebotene gefällt mir sehr gut und ist auch kein üblich aufgewärmter Käse mit zum hundertsten Mal kopierten Klassikern. Von 13 Songs sind 11 Eigenkompositionen – thematisch geht es um – klar – Sex & Drugs & Rock’n’Roll – alles mit relaxtem mediterranem sonnigen Flair dargeboten – und Tracks wie „The Hunter“, „Laugh And Dance“ und der „Boogie For Peace“ machen Lust aufs Mitschunkeln, Mitgrooven oder Mittanzen. Die Chefin swingt an den Tasten und ihre Mitstreiter HEGGY VEZZANO an der Gitarre, LILLO ROGATI am Bass und PABLO LEONI am Schlagzeug machen einen klasse Job! Weitere Highlights sind der Chanson-Blues „Je Joue“, in dem LAURA heiser faucht und kratzt wie eine Katze, der – nomen est omen – „Lazy And Slow“ Blues (in dem Gitarrist HEGGY den verstorbenen Iceman „Albert Collins“ mit scharf angerissenen Saiten und kristallklarem Ton zum Leben erweckt), der akustische Piano-Blues „Lost Mind“, der Zydeco-Swamper „Roll Under Roll Over“, in dem sich die Chefin auch mal kurz das Akkordeon umgeschnallt hat und das mit psychedelischem „Doors“-Ambiente versehene „Paper Boat“. Keine gute Blues-Scheibe ohne mysteriöse Grusel-Stimmung: In „Vampire With No Grav“ wird der Zuhörer ein Teil von einer kultigen Voodoo-Seance. Fazit: Auch die Italiener können den Blues! Übrigens: Die digitale Version des Albums gibt es bei amazon.de für den zurzeit günstigen Preis von 6,99 Euro!

VÖ: 28.01.15

Verfügbar: CD (Import) & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  http://www.laurafedele.info  &  diverse Videoclips mit LAURA FEDELE

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx