www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Einfach auf das Bild klicken, um Dir die Produkte des Unternehmens anzusehen. Die Webseite öffnet sich in einem neuen Fenster

Einfach auf das Bild klicken, um Dir die Produkte des Unternehmens anzusehen. Die Webseite öffnet sich in einem neuen Fenster

 

 

 

LOS LONELY BOYS “1969”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

BLUES-ROCK

Für Fans von: Stevie Ray Vaughan - ZZ Zop  - Johnny Lang

USA (TEXAS)

In der Kürze liegt die Würze - alter und abgedroschener Phrasen-Puuups, aber da Blues- Fans meistens ältere Leute sind, verstehen sie den Sinn dieser Wortschöpfung auch heute noch. Nur 19 Minuten lang ist die EP der Los Lonely Boys. Ich habe zuerst an eine uralte Wiederveröffentlichung gedacht, als ich das Teil aus dem Postfach zog. Aber der Titel “1969” ist nur die Widmung des Trios an das legendäre Jahr, das musikalisch so viel verändert hat. Unter den 5 Titeln ist die blues-funky Cover-Version des Beatles-Titles “She Came In Through The Bathroom Window”, der Blues-Rock-Jam “Evil Ways” (Santana), bei dem die Kartoffeln  jetzt nicht mehr erkalten. Der Blind Faith Klassiker “Well All Right” wird ebenfalls mit einem neuen Kleidchen versehe, die “Polk Salad Annie” klingt verdächtig nach Stevie Ray’s Lämmlein und wenn es die CD irgendwo günstig gibt: Zugreifen!

Los Lonely Boys - 1969

VÖ: 13. 10. 09

Verfügbar: CD (EP mit fünf Songs)

Kaufempfehlung:  K K K K K K K K K K

Web: http://www.loslonelyboys.com/

TOURDATEN

INFO: Los Lonely Boys sind ein Trio aus Texas. Nein, nicht die Bärtigen mit den Sieh-Sieh’s im Namen! Es handelt sich um drei Brüder (nicht nur im Geiste) - es sind auch nicht die drei kleinen niedlichen Disney-Schweinchen, sondern ausgewaxene Jungs, die ordentlich rocken & bluesen und keine Angst haben vor Beatles-Klassikern, die man eigentlich gar nicht covern dürfte. 1997 haben sie ihr Debut veröffentlicht, 8 Longplays (5 x Studio, 2 x Live und eine Xmas-Platte) gibt es seitdem und jeder ist auf seine Art ein Meilenstein. Ich kann es kaum erwarten, die Boys mal Live zu sehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx