www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

MICHEL RUBINI “BAND IS TIGHT TONITE”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Michel Rubini - Band Is Tight Tonite

TITELVERZEICHNIS:

01.  House Afire
02.  Mr. Blues
03.  She’s More Woman
04.  Don Chu Look
05.  No Fun Baby
06.  Blues At 3am
07.  Lord Made Me An Angel
08.  Silver Ray
09.  Oowee Baby
10.  Blues Cha Cha
11.  Band Is Tight Tonite
12.  Big Jim
13.  Mr. Blues (4am Version)

Time:

04:12
04:20
03:41
03:32
03:33
04:26
05:46
05:34
03:53
03:27
03:55
04:38
06:03

BLUES ROCK

Für Fans von:  Stevie Ray Vaughan - Tom Principato - Pat Travers

USA

MICHEL RUBINI und ein paar Musiker der „Wrecking Crew“ spielen phätten Modern Blues – mit deftigen Gitarrenriffs und einer dicken Ladung “Mundharmonika”. Der Chef selbst wurde in seiner Kindheit als Konzertpianist ausgebildet, warf aber dann schnell das „klassische“ Handtuch, nachdem er als Jugendlicher sein erstes Blueskonzert gesehen hatte. <Das wollte ich auch, auf solch einer Bühne wollte ich auch spielen> konstatierte er in einem Interview mit dem “Boston Herald”. Er hat es auf die Bühnen dieser Welt geschafft - zunächst als begleitender Session Musiker bei Grössen wie Ray Charles, Frank Zappa und sogar Barbra Streisand.

Vor allem Soundtrack Fans dürfte Rubini ein Begriff sein – gemeinsam mit Danny Jaeger hatte er 1983 den exzellenten Score für den Vampir-Grusel-Film „The Hunger“ (deutscher Titel: Begierde - mit David Bowie, Susan Sarandon und Catherine Deneuve in den Hauptrollen) geschrieben. Für den 92er SciFi Thriller “Nemesis” hat er einen tollen Jazz-Fusion-Score komponiert, im Film „Band Of The Hand“, für den Bob Dylan seinerzeit das Titelthema beigesteuert hatte, bewies der gebürtige Kalifornier, dass er mittlerweile auch verschiedene Instrumente wie die japanische „Shakuhachi“ beherrschte.

Mit „Band Is Tight Tonite“ erfüllt er sich einen langen Traum: Es ist sein erstes Blues Album überhaupt und man nimmt ihm und seiner Band den Blues ab –  57 Minuten lang schaukeln sie den Zuhörer durch 12 Eigenkompositionen und einen von Les McCann geschriebenen Song (das swingende „Big Jim“), in dem der legendäre Crack sogar selbst am Piano sitzt. Berührungspunkte mit Klassikern der Musikgeschichte sind zuhauf vorhanden: Der Slow Blues „Don’t Make Me Beg“ zeigt Parallelen zur Musik von „B.B.King“, das humorvolle „When Things Get Tough“ erinnert an „I Hear You Knocking“ von Dave Edmunds, der knackige Chicago Funk Blues „One More Stone In The Pitcher“ hätte sich auch auf einem Album des leider schon verstorbenen Son Seals befinden können. Seine stärkste Piano Performance zeigt Rubini im instrumentalen „Silver Ray“ , weitere tolle Songs sind der „Blues Cha Cha“ und der „rock’n’roll“ige Titelsong „The Band Is Tight Tonite“, der sehr gut in eine Schublade passt, wo schon Hämmer wie „The House Is Rockin“ von Stevie Ray Vaughan herumliegen. Das geile Finale bildet ein 6minütiger Slidegitarrenbluesrock-Jam, in dem alle Beteiligten noch einmal ordentlich vom Leder ziehen.

FAZIT: Die Band hinter ihm rockt perfekt – MICHEL RUBINI hat einige seiner Lieblings Blues Musiker angerufen, hat ein paar Gospel Sängerinnen vom lokalen CME Community Chor der Presbyterianischen Kirche engagiert und gemeinsam sind sie ins Studio gegangen und haben das komplette Album in 4 Tagen ohne jegliche Overdubs Live eingespielt. Die exzellente Mundharmonika wird beispielsweise von Jimmy Zavalas gespielt, der seit den 80er Jahren unterwegs ist – u. a. in den Tourbands von Rod Stewart, Weird Al Yankovic oder Tom Petty. Live kann man ihn mit seiner Band „ZTribe“ am 25. Juli beim Breminale Festival in Osterdeich (bei Bremen) erleben. Wieviel Spass alle auf „Band Is Tight Tonite“ gehabt haben, ist hier in jeder Note zu hören!

VÖ: 20.05.13

Verfügbar: CD & digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.thehitchhiker.com/composer/ & http://www.wreckingcrewfilm.com/story.html

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx