www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

SVEN ZETTERBERG “GROUNDED IN REALITY”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Sven Zetterberg - Grounded In Reality mc

Bei den ersten Tönen muss ich spontan an JJ Grey & Mofro denken. „Aha, noch jemand, der auf der Retro Schiene herum reitet.“, aber als sich der Song „It Slipped Right Through My Hands“ weiter entwickelt, höre ich lang vermisste Töne, die dem Kenner ein Schnalzen mit der Zunge entlocken. Astreine „Sweet Soul Music“, die der schwedische Songwriter SVEN ZETTERBERG auf dem Album “Grounded In Reality” präsentiert.  Harmonien und das tolle Gitarrenspiel (erinnert an die Licks von Steve Cropper) lösen Freude aus. Der 58jährige ist - wie er selbst sagt - beeinflusst von Otis Rush, Bobby Bland, Ike Turner, Magic Sam und anderen Blues Musikern. Seine Musik beschreibt er als “Blue Eyed Soul” - bei den Aufnahmen zur CD hat ihm die Band “The Rockarounds” assistiert.

BLUES

Für Fans von: Arlen Roth - Ry Cooder - Larry Davis - B. B. King

SCHWEDEN

„As I Was cleaning my apartment - something shiny caught my eyes – on the floor – next ot the carpet – there laid something almost made me cry” singt er mit brüchiger Stimme und die Slidegitarre weint dazu – der Schwede singt Songs übers Verlassen und Verlassen werdenund natürlich steckt in sämtlichen Sekunden die Sehnsucht nach den guten alten Zeiten. Beispielhaft dafür steht „A Memory From My Happier Years“ – eine wunderschöne Country-Soul-Ballade mit phätter Streicher-Sektion – toll arrangiert. Und in „Your Love Is Contagious“ werden sie wieder lebendig: Ray Charles – Arthur Conley – Ben E. King – und wie sie alle heissen. Ein Schwede, der authentischen Soul spielt. Warum habe ich von dem noch nichts gehört? Überraschung im vierten Stück: „Slow Suicide“ beginnt wie ein Reggae mit einem leichten Off-Beat, outet sich dann aber als deeper Louisiana-Swamp-New-Orleans-Ragtimer. Irre! Am liebsten würde ich mich dem wundersamen Umzug anschliessen, der durch den 3 ½ minütigen Song trötet, aber Nachts um 01:10 Uhr sind im tiefkatholischen Würzburg die Bürgersteige hochgeklappt – an den Strassenecken hängen die Knoblauchwürste. Im Song geht es um Alkohol- und Drogenmissbrauch. Sven hat den Song gemeinsam mit seinem langjährigen Musikerkollegen Albert Finney geschrieben.

In „Your Heart Is Just A Frigidaire“ – klingt der gute Sven wie B. B. King und auch seine Gitarrenlicks driften ab in die Richtung des grossen Maestros. Track Nummer 7 ist wieder eine Überraschung – es geht plötzlich in Richtung “Smokie” (britische Pop Gruppe Mitte der 70er). Mir fallen auch noch spontan die “Bellamy Brothers” ein. Aber bevor ich deren „I’m In Love With A Beautiful Woman“ singen kann, holt mich die Stimme von Sven Zetterberg in die Wirklichkeit zurück. Seine Stimme wollte er in den Vordergrund auf dieser CD stellen und es ist ihm gelungen. Der schwedische Produzent Anders Lewen hat einen exzellen Job getan und ein vielseitiges Album inszeniert, auch was die Abfolge der Songs betrifft. Schon mal Disco-Fox auf einen Bluesrocker getanzt? Hey DJs, hier ist Eure Chance! Garantiert, dass nach dieser Nummer jeder Dritte wissen will, wer diesen tollen Song singt. Es ist Sven Zetterberg mit „Heartaches And Strifes

VÖ: 03.11.10

Verfügbar: CD & digitales Album

Kaufempfehlung: K K K K K K K K K K

Webseite: http://www.svenzetterberg.com/

TOURDATEN

 

 

 

 

 

 

 

 

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx