www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Blues CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Blues CDs.

Übersicht

Neue Blues CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

TAB BENOIT “MEDICINE”     Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Tab Benoit - Medicine

TRACKLISTING:

1.  Medicine
2.  Sunrise
3.  A Whole Lotta Soul
4.  Come And Get It
5.  Broke And Lonely
6.  Long Lonely Bayou
7.  In It To Win It
8.  Can’t You See
9.  Nothing Takes The Place Of You
10. Next To Me
11. Mudboat Melissa

Label: Telarc Records
Webseite: http://www.telarc.com/

BLUES ROCK

Für Fans von: Joe Bonamassa - George Thorogood - David Lindley

USA

Schon wieder Joe Bonamassa? So wie der erste Song vom vorliegenden Album klingt, könnte man eine Verwechslung gar nicht ausschliessen. Ein schwerfälliger grooviger Rhythmus bietet der aufschreienden Slidegitarre den würdigen Rahmen, umrahmt wird das Ganze vom heavybluesigen Riff einer zweiten Gitarre und eine heisere, rauhe Stimme brüllt „Bring Me My Medicine, Oh Baby!” Ich will das Geheimnis auflösen: Es handelt sich um den Titelsong „Medicine“ vom aktuellen Album des Gitarristen & Sängers TAB BENOIT; der dieses Werk im April beim Label Telarc Records veröffentlicht hat – und es ist ein weiteres bluesiges Highlight im ersten Halbjahr 2011. Ein bisschen klingt die Stimme von Tab auch nach Derek Trucks, das liegt wohl an der rauchigen & kehligen Art und wie er die Silben dehnt und wiederkäut.

Auch „A Whole Lotta Soul“ kann überzeugen, „Come And Get It“ ist ein schneller Rocker, der auch dem Rock’n’Roller Chuck Berry gut zu Gesicht gestanden hätte. Bestes Stück ist neben weiteren starken Bluesrockern die Cajun-Treibjagd „Can’t You See“ – wild dudelnde & kratzende Fiddles, ein tolles Gitarrensolo und ein TAB BENOIT, der sich auch stimmlich in Bestform präsentiert. Ein Superhammer! “Nothing Takes The Place Of You” ist ein feiner “Slow Blues” mit dem tollen schwebenden Sound der Hammond B-3 Orgel von Ian Neville und am Ende röhrt der Schaufelradblues “Mudboat Melissa” mit swingendem New Orleans-Drive und zackigem Zydeco-Groove und ich stelle fest, dass ich soeben eine der besten Blues Scheiben des Jahres 2011 gehört habe. Fazit: Vielseitiges & abwechslungsreiches Blues-Album: Es gibt die Gattungen Blues, Cajun, Slow Blues, Heavy Rock’n’Roll, Roots-Rock – hier ist wirklich alles drin in der grossartigen Tab-Benoit-Packung!

VÖ: 26.04.11

Verfügbar: CD & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://www.tabbenoit.com/ 

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten  1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx